Günstige Nabelschnurblut Einlagerung und finanziell vorsorgen

mit der DSB Stammzellenpolice© Standard und Komfort

 

mehr zu diesen Angeboten erfahren

Alle Stammzellen aus dem Nabelschnurblut werden mindestens 18 Jahre lang nach höchsten Sicherheitsstandards bei -180 Grad Celsius eingelagert. Alle Labor-, Kurier- und Einlagerungskosten sind mit diesem Einmalbetrag für 18 Jahre abgedeckt. Unsere Garantie: Keine versteckten Kosten!

Nach 18 Jahren können die hochwertigen Stammzellen selbstverständlich auch weiterhin bei uns für eine spätere Verwendung eingelagert bleiben. Die Kosten hierfür sind im Wettbewerbsvergleich niedrig (aktuell prognostiziert ab dem 18. Jahr nur 60-65 EURO pro Jahr). Die spätere Jahresgebühr ist abhängig von der Preissteigerungsrate in Deutschland.

Gern beraten wir Sie bei Bedarf über die Inhalte unseres Angebots und klären offene Fragen. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

weitere Stammzellenpolice Angebote

Unsere beliebten Angebote für die Stammzellenpolice Premium und Exklusiv finden Sie hier:
Premium und Exklusiv

 

JUNGE STAMMZELLEN TRAGEN VIELE VORTEILE IN SICH:

HakenStammzellen aus dem Nabelschnurblut sind sehr flexibel. Sie können sich zu den meisten Zelltypen entwickeln und unterstützen dadurch die Behandlung von vielen Krankheiten.

HakenKranke Geschwisterkinder könnten bei gleicher Genbasis durch die jungen Stammzellen ebenso behandelt werden.

HakenJunge Stammzellen sind optimal da das Erbgut noch ganz „frisch“ ist (und nicht durch Umwelteinflüsse beschädigt werden wie oftmals in Stammzellen vom Knochenmarksspenden.

HakenDie Entnahme von Nabelschnurblut bei der Geburt ist einfach und schmerzfrei für Mutter und Baby.

HakenEs sind keine Abstoßungsreaktionen des Körpers zu erwarten (wie z.B. bei einer Stammzellenspende), da die Stammzellen aus dem eigenen Nabelschnurblut des Babies stammen.

Stammzelleneinlagerung als doppelte Vorsorge

deutsche-stammzellenbank-faviconDie Deutsche Stammzellenbank bietet Ihnen als einziger Anbieter in Deutschland mit den Stammzellenpolice-Tarifen die DOPPELTE VORSORGE-Option für Ihr Kind.

Schon VOR der Geburt Ihres Babys können Sie ein derzeit einmaliges Vorsorgeprodukt wählen – die erste biologische Finanzinvestition. Für einmalig 999 EUR oder 749 EUR lagern Eltern die wertvollen Stammzellen aus Nabelschnurblut ihres neugeborenen Kindes als Gesundheitsvorsorge ein. Inklusive sind 18 Jahre sichere Einlagerung OHNE zusätzliche Jahresgebühren (OHNE versteckte Kosten wie z.B. Jahresgebühren).

Nach der Geburt und der erfolgreichen Nabelschnurblutentnahme sparen Sie monatlich 50 Euro bzw. 75 Euro in eine vielfach ausgezeichnete Rentenversicherung unseres Kooperationspartners der Stuttgarter LV auf Gegenseitigkeit.

Eine Entnahme der eingezahlten Beiträge z.B. für eine Finanzierung vom Führerschein, einer Hochzeit oder sonstige Ausgaben sind jederzeit möglich!

Ihr Vorteil: Damit sorgen Eltern frühzeitig für die Gesundheit und die Finanzierung von Ausbildung oder Altersvorsorge ihres erwarteten Kindes vor. (Übrigens: Viele Großeltern freuen sich die Beiträge für ihren Enkel/in zu übernehmen – sprechen sie gerne die werdenden Großeltern an.)

Unser kostenloses Informationspaket:




Die gewünschten Informationen werden kurzfristig versendet.



 

Sie entscheiden, wie sich Ihre Vorsorge mit Ihrem Leben verändert

Kleine Beträge

Früh starten lohnt sich. Auch mit kleineren Beträgen kann dank langfristiger Fondsentwicklung ein stattliches Vermögen aufgebaut werden.

Beitragsdynamik

In der Regel steigt Ihr Einkommen Jahr für Jahr – mit der Beitragsdynamik wächst Ihre Vorsorge direkt mit.

Beitragspausen

Familiennachwuchs ändert alles. Für eine finanziell entspannte Elternzeit können Sie Ihre Beitragszahlung unterbrechen.

Teilentnahmen

Stehen größere Ausgaben an, können Sie einen Teil Ihres Vermögns entnehmen, z.B. für die Finanzierung Ihres Eigenheims, Möbel oder Reisen.

Zuzahlungen

Ob Erbe oder wachsender finanzieller Spielraum: Sie können Ihre Vorsorge jederzeit mit Zuzahlungen ab 250 Euro aufstocken.

 

Die Deutsche Stammzellenbank unterstützt Ihre Entscheidung durch kostengünstige Kalkulation und den Verzicht auf Teile vom Ertrag.

 

 

Überragender Sparvorteil bei frühem Vorsorgebeginn mit der SZP Standard *

Hohe Renditechancen durch minimale Kostenstrukturen im Investmentbereich.

Erst nach der Ausbildung

  • 45 Jahre lang Zahlung von 50 € monatlich
  • Beginn mit 22 Jahren
  • Rentenauszahlung mit 67 Jahren
Auszahlung:
davon garantiert:
mtl. Rente:
davon garantiert:
104.041 €
21.600 € oder
325 €
59,45 €

Kurz nach der Geburt

  • 45 Jahre lang Zahlung von 50 € monatlich
  • Beginn mit 0 Jahren
  • Rentenauszahlung mit 67 Jahren
Auszahlung:
davon garantiert:
mtl. Rente:
davon garantiert:
341.566 €
21.115 € oder
1.041 €
54,55 €

*) Modellrechnung: FlexRente performance+ und Kindervorsorge performance+; Eintrittsalter: 0 Jahre, Geb.Dat. Versorger 01.01.1995 Rentenbeginnalter: 67 Jahre, Beitragszahlungsdauer: 45 Jahre; 6 % Wertentwicklung des Vertragsguthabens p. a., 25 Jahre Rentengarantiezeit, teildynamische Rente.Für die Beispielrechnung verwendete Fonds: 100 % iShares MSCI Europe SRI UCITS ETF. Die Werte basieren auf hypothetischen Annahmen zur Wertentwicklung des Vertragsguthabens und enthalten Leistungen aus der Überschussbeteiligung. Sie können daher nicht garantiert werden. Sie sind als unverbindliches Beispiel anzusehen.



Überragender Sparvorteil bei frühem Vorsorgebeginn mit der SZP Komfort *

Hohe Renditechancen durch minimale Kostenstrukturen im Investmentbereich.

Erst nach der Ausbildung

  • 45 Jahre lang Zahlung von 75 € monatlich
  • Beginn mit 22 Jahren
  • Rentenauszahlung mit 67 Jahren
Auszahlung:
davon garantiert:
mtl. Rente:
davon garantiert:
156.207 €
32.400 € oder
488 €
89,17 €

Kurz nach der Geburt

  • 45 Jahre lang Zahlung von 75 € monatlich
  • Beginn mit 0 Jahren
  • Rentenauszahlung mit 67 Jahren
Auszahlung:
davon garantiert:
mtl. Rente:
davon garantiert:
512.236 €
31.670,52 € oder
1.521 €
81,82 €

*) Modellrechnung: FlexRente performance+ und Kindervorsorge performance+; Eintrittsalter: 0 Jahre, Geb.Dat. Versorger 01.01.1995 Rentenbeginnalter: 67 Jahre, Beitragszahlungsdauer: 45 Jahre; 6 % Wertentwicklung des Vertragsguthabens p. a., 25 Jahre Rentengarantiezeit, teildynamische Rente.Für die Beispielrechnung verwendete Fonds: 100 % iShares MSCI Europe SRI UCITS ETF. Die Werte basieren auf hypothetischen Annahmen zur Wertentwicklung des Vertragsguthabens und enthalten Leistungen aus der Überschussbeteiligung. Sie können daher nicht garantiert werden. Sie sind als unverbindliches Beispiel anzusehen.

Unser Komplettangebot enthält:

Bei der Nabelschnurbluteinlagerung:

 

 

 

 

 

 

 

Bei der Versicherung:

 

 

 

 

 

 

 

Unser langjähriger Kooperationspartner die Stuttgarter Lebensversicherung a.G. wurde 1908 gegründet und steht für Kontinuität, Transparenz und individuelle Betreuung. Mittlerweile gehört Die Stuttgarter zu den großen bundesweit tätigen Versicherern. Dank der Optimierung der Zusammenarbeit können wir Ihnen die Nabelschnurblut Einlagerung besonders günstig anbieten. Sie haben weitere Fragen oder möchten eine individuelle und natürlich kostenfreie Beratung zum Produkt? – Kontaktieren Sie uns bitte hier.