Rechtzeitig Vorsorgen mit Stammzellen aus Nabelschnurblut – Unser Angebot

Angebot zur Einlagerung von Stammzellen aus NabelschnurblutSie erwarten ein Kind und möchten die wertvollen Stammzellen aus dem Nabelschnurblut für spätere medizinische Zwecke sichern? Die Information für eine mögliche Vorsorge erfolgt bestenfalls VOR der Geburt. Mit der Aufbewahrung der Stammzellen aus dem Nabelschnurblut treffen Sie eine zukunftsorientierte Entscheidung für eine ganz besondere private Gesundheitsvorsorge.

Das Angebot der Deutschen Stammzellenbank zur Aufbewahrung von Stammzellen aus Nabelschnurblut richtet sich zuerst an das eigene Kind– Ihr Baby.
Mit entsprechender Gewebeverträglichkeit und Eignung können die bei der Geburt gesicherten und eingelagerten Stammzellen jedoch im Bedarfsfall auch bei Geschwisterkindern oder anderen Familienangehörigen angewendet werden.

 

Nabelschnurblut Einlagerung inklusive finanzielle Vorsorge!

 

Angebote der Deutschen Stammzellenbank

Beispielrechnung Komfort

Überragender Sparvorteil bei frühem Vorsorgebeginn *

Hohe Renditechancen durch minimale Kostenstrukturen im Investmentbereich.

Erst nach der Ausbildung

  • 45 Jahre lang Zahlung von 75 € monatlich
  • Beginn mit 22 Jahren
  • Rentenauszahlung mit 67 Jahren
Auszahlung:
davon garantiert:
mtl. Rente:
davon garantiert:
158.845 €
32.400 € oder
517 €
89,70 €

Kurz nach der Geburt

  • 45 Jahre lang Zahlung von 75 € monatlich
  • Beginn mit 0 Jahren
  • Rentenauszahlung mit 67 Jahren
Auszahlung:
davon garantiert:
mtl. Rente:
davon garantiert:
515.009 €
31.355 € oder
1.592 €
81,45 €

*) Modellrechnung: FlexRente performance-safe und Kindervorsorge performance-safe; Eintrittsalter: 0 Jahre, Rentenbeginnalter: 67 Jahre, Beitragszahlungsdauer: 45 Jahre; 6 % Wertentwicklung des Vertragsguthabens p. a., 25 Jahre Rentengarantiezeit, teildynamische Rente. Für die Beispielrechnung verwendete Fonds: 100 % DWS Garant 80 ETF-Portfolio und 100 % iShares MSCI Europe SRI UCITS ETF. Die Werte basieren auf hypothetischen Annahmen zur Wertentwicklung des Vertragsguthabens und enthalten Leistungen aus der Überschussbeteiligung. Sie können daher nicht garantiert werden. Sie sind als unverbindliches Beispiel anzusehen.

Beispielrechnung Premium

Überragender Sparvorteil bei frühem Vorsorgebeginn *

Hohe Renditechancen durch minimale Kostenstrukturen im Investmentbereich.

Erst nach der Ausbildung

  • 45 Jahre lang Zahlung von 100 € monatlich
  • Beginn mit 22 Jahren
  • Rentenauszahlung mit 67 Jahren
Auszahlung:
davon garantiert:
mtl. Rente:
davon garantiert:
212.650 €
43.200 € oder
692 €
119,61 €

Kurz nach der Geburt

  • 45 Jahre lang Zahlung von 100 € monatlich
  • Beginn mit 0 Jahren
  • Rentenauszahlung mit 67 Jahren
Auszahlung:
davon garantiert:
mtl. Rente:
davon garantiert:
689.413 €
41.808 € oder
2.132 €
108,61 €

*) Modellrechnung: FlexRente performance-safe und Kindervorsorge performance-safe; Eintrittsalter: 0 Jahre, Rentenbeginnalter: 67 Jahre, Beitragszahlungsdauer: 45 Jahre; 6 % Wertentwicklung des Vertragsguthabens p. a., 25 Jahre Rentengarantiezeit, teildynamische Rente. Für die Beispielrechnung verwendete Fonds: 100 % DWS Garant 80 ETF-Portfolio und 100 % iShares MSCI Europe SRI UCITS ETF. Die Werte basieren auf hypothetischen Annahmen zur Wertentwicklung des Vertragsguthabens und enthalten Leistungen aus der Überschussbeteiligung. Sie können daher nicht garantiert werden. Sie sind als unverbindliches Beispiel anzusehen.

 

Eine überdurchschnittliche Rendite durch den sehr frühen Sparbeginn und der langfristige Zinseszins-Effekt ermöglichen hohe Werte beim angesammelten Vorsorgekapital und der erzielbaren Monatsrente.

 

Unser Angebot im Oktober 2019: Nabelschnurblut Einlagerung

Wir wünschen allen Kunden, Interessenten und Partnern einen schönen Herbst. Das Team der Deutschen Stammzellenbank ist auch im Oktober an den Wochenenden und Feiertagen für Sie da.